Trading-Gezwitscher Januar 2011

Das Trading-Gezwitscher widmete sich im Januar 2011 zwei Themen zu. In der ersten Monatshälfte überraschte ein sonst sehr stiller und unbeobachteter Wert die Marktteilnehmer und sorgte für Emotionen innerhalb Deutschlands größter Finanz-Community. Dabei handelte es sich um die Aktien der Primacom AG, welcher nach einer umsatzarmen Zeit innerhalb eines Tages von 16 Cent auf 2,68 Euro anstiegen. In der Spitze bedeutete diese einen Kurszuwachs von 1.140 Prozent! Von Nachhaltigkeit konnte allerdings nicht die Rede sein, denn diese Kursexplosion fußte auf einer Fehlmeldung. Um was es sich dabei genau handelte und wie die Trader damit umgingen, erfahren Sie in der ersten Kolumne des Trading-Gezwitscher.

Nur 12 Punkte unter dem Jahreshoch stellt sich bei 7.080 Punkten die Frage: Jahreshoch in Gefahr? Aufbauend auf die vorigen DAX-Analysen muss man von einem intakten Aufwärtstrend und einem neuen Jahreshoch ausgehen. Dies habe ich in diesem Trading-Gezwitscher mittels Charttechnik und fundamentalen Rahmenbedingungen erarbeitet. Die erfolgreiche Platzierung einiger europäischer Staatsanleihen sind nur ein Grund, warum man weiter positiv für den Deutschen Aktienmarkt gestimmt sein sollte.

Unter dem bekannten Logo sind alle Kolumnen noch einmal in Kürze und mit entsprechender Verlinkung aufgeführt.

Trading-Gezwitscher Logo
Trading-Gezwitscher Logo

Aktie Primacom +1.000% nach Fehlmeldung

07.01.2011 – Kabelnetzbetreiber mit wenig Umsatz an der Börse notiert – Volumen steigt durch Meldung auf über 1 Million XETRA und 1,5 Millionen Frankfurt an – Kursexplosion hält Überprüfung nicht stand – Alle Hintergründe und Meldungen umgehend in der Community erkannt – Zockerfraktion lobt sich selbst und generiert hohe Gewinne…
Kolumne

DAX: Jahreshoch in Gefahr

14.01.2011 – Konsolidierung bei DAX 7000 – Unsicherheit der Eurozone – Rettungsschirm oder nicht? – Identifizierung Doppel-Top – intakte Trends in höheren Zeitebenen – Ausblick positiv nach erfolgreicher Platzierung europäischer Anleihen – Neue Hochs nur “eine Frage der Zeit” – im Zweifel mit dem Trend…
Kolumne

Weitere Kolumnen aus anderen Monaten außerhalb des Trading-Gezwitscher Januar 2011 sind unter dem Menüpunkt Trading-Gezwitscher bequem erreichbar oder in den Marktanalysen zu finden.

 

Viel Freude beim Lesen wünscht,
Bernecker1977 – Andreas Mueller